Der XBUS kommt zu Dir

E steht für Elektro, X für so viel mehr. Unter diesem Motto startet am 21.10.2021 die XBUS Tour Frankreich.

An 6 Hotspots in 6 Tagen möchten wir dich mit deiner Familie, Freunden und Mobilitätsbegeisterten herzlich willkommen heißen, den XBUS live zu erleben.

Die exakte Adresse zur Location in deiner Wunschstadt findest du spätestens zwei Tage vor unserem Event hier auf unserer Webseite.

XBUS Tour Stationen Italien

Mailand

NH Hotel Mailand 2
Strada Di Olgia Nuova
20090 Segrate MI

08.10.2021

15 - 19 Uhr

Mailand

NH Hotel Mailand 2
Strada Di Olgia Nuova
20090 Segrate MI

08.10.2021

15 - 19 Uhr

Padua

Villa Italia
Via San Marco 51
35129 Padua PD

09.10.2021

15 - 19 Uhr

Padua

Villa Italia
Via San Marco 51
35129 Padua PD 

09.10.2021

15 - 19 Uhr

Bologna

Fico Eataly World
Via Paolo Canali 8
40127 Bologna BO

11.10.2021

15 - 19 Uhr

Bologna

Fico Eataly World
Via Paolo Canali 8
40127 Bologna BO

11.10.2021

15 - 19 Uhr

Florenz

Tennis Club Prato
Via Firenze 95
59100 Prato PO 

12.10.2021

15 - 19 Uhr

Florenz

Tennis Club Prato
Via Firenze 95
59100 Prato PO

12.10.2021

15 - 19 Uhr

Rom

Sheraton Golf Parco De‘ Medici
Via Salvatore Rebecchini 39
00148 Rom RM

13.10.2021

15 - 19 Uhr

Rom

Sheraton Golf Parco De‘ Medici
Via Salvatore Rebecchini 39
00148 Rom RM

13.10.2021

15 - 19 Uhr

Neapel

Grand Hotel Vanvitelli
Via Carlo III
81100 San Marco
Evangelista CE

14.10.2021

15 - 19 Uhr

Neapel

Grand Hotel Vanvitelli
Via Carlo III
81100 San Marco
Evangelista CE 

14.10.2021

15 - 19 Uhr

Bari

Presso Autoclub SRL
Via Napoli 364
70132 Bari 

15.10.2021

15 - 19 Uhr

Bari

Presso Autoclub SRL
Via Napoli 364
70132 Bari 

15.10.2021

15 - 19 Uhr

Catanzaro

Presso Ford Vumbaca Group SPA
Viale Cassiodoro 3
88100 Catanzaro CZ 

16.10.2021

15 - 19 Uhr

Catanzaro

Presso Ford Vumbaca Group SPA
Viale Cassiodoro 3
88100 Catanzaro CZ

16.10.2021

15 - 19 Uhr

Palermo

Splendid Hotel La Torre
Via Piano Di Gallo 11
90151 Palermo PA

18.10.2021

10 - 19 Uhr

Palermo

Splendid Hotel La Torre
Via Piano Di Gallo 11
90151 Palermo PA

18.10.2021

10 - 19 Uhr

XBUS Tour Stationen Frankreich

Nizza

Musée National du Sport
Stade Allianz Riviera
Bd des Jardiniers
06200 Nice 

21.10.2021

15 - 20:30 Uhr

Nizza

Musée National du Sport
Stade Allianz Riviera
Bd des Jardiniers
06200 Nice 

21.10.2021

15 - 20:30 Uhr

Marseille

L’Escale Borely – Les Mouettes
148 Av. Pierre Mendès France
13008 Marseille 

22.10.2021

15 - 20:30 Uhr

Marseille

L’Escale Borely – Les Mouettes
148 Av. Pierre Mendès France
13008 Marseille 

22.10.2021

15 - 20:30 Uhr

Lyon

TENNIS CLUB DE LYON
3 Boulevard du 11 Nov. 1918
69100 Villeurbanne 

23.10.2021

11:30 - 18:30 Uhr

Lyon

TENNIS CLUB DE LYON
3 Boulevard du 11 Nov. 1918
69100 Villeurbanne 

23.10.2021

11:30 - 18:30 Uhr

Bordeaux

Le Garage Moderne
1 rue des étrangers
33300 Bordeaux 

25.10.2021

11 - 17 Uhr

Bordeaux

Le Garage Moderne
1 rue des étrangers
33300 Bordeaux 

25.10.2021

11 - 17 Uhr

Paris

Auto Passion Café
197 Boulevard Brune
75014 Paris 

26.10.2021

13 - 20 Uhr

Paris

Auto Passion Café
197 Boulevard Brune
75014 Paris 

26.10.2021

13 - 20 Uhr

Straßburg

Bowling du Trèfle
Zone de Loisirs du Trèfle
Lieu dit Burgweg
67120 Dorlisheim 

27.10.2021

15 - 20:30 Uhr

Straßburg

Bowling du Trèfle
Zone de Loisirs du Trèfle
Lieu dit Burgweg
67120 Dorlisheim 

27.10.2021

15 - 20:30 Uhr

eMobility Produkte

XBUS. Ein modulares Konzept. Zwei Fahrgestellvarianten.
Zwei modulabhängige Batterie-Fächer. Unzählige, fahrgestellunabhängige Module. Unendlich viele Nutzungsmöglichkeiten. Qualität garantiert, durch bis zu 10 Jahre Herstellergarantie.

Der XBUS ist nach dem „Lego-Prinzip“ entwickelt worden. Losgelöst von der gewählten Fahrgestellvariante kannst Du deinen XBUS einfach und schnell und so oft Du es willst, Deinen Nutzungsbedürfnissen anpassen.

Dazu benötigst Du kein Spezialwerkzeug, musst auch nicht bei der NASA gearbeitet haben, brauchst nur manchmal etwas Hilfe um ein Modul abzunehmen und ein anderes wieder drauf zu setzen.

Feel free for endless Usability…

Der XBUS ist da!

Jetzt konfigurieren & reservieren

XBUS. Die Story.

Alles begann im Sommer 2017 als Elektromobilität zu unserer DNA wurde. Zunächst haben wir uns mit zwei- und dreirädrigen Elektrorollern beschäftigt und schnell für uns verinnerlicht, dass wir mehr als nur den x-ten Elektroroller auf den Markt bringen wollen. Dezember 2018 kam uns dann die Idee…

Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Automobilbereich sollte ein Fahrzeug entstehen, das so vielseitig wie das Leben und die Bedürfnisse seiner Benutzer ist. Bewusst haben wir uns auf das Wesentliche fokussiert und reduziert. Entstanden ist unser Beitrag zur Mobilität von morgen – Der XBUS

Der XBUS ist ein Leichtfahrzeug (L7e). In fast jeder Hinsicht setzt er neue Maßstäbe.

Unser Ziel ist klar definiert – Der XBUS wird das beste und innovativste Elektro-Leichtfahrzeug der Welt.

Kein anderes Fahrzeug vereint Technik, Usability, Design und Spaß wie ein XBUS.

Es gibt so viele gute Gründe sich für einen XBUS zu entscheiden…

…Du willst den XBUS in Aktion erleben? Dann reserviere Dir jetzt Dein Wunschmodell…

XBUS. Aus Deutschland. Mit Liebe. Für Dich.

Wir nutzen die YouTube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von YouTube-Videos des Anbieters Google. Bei Freischalten und Ansehen des Videos werden Nutzerdaten an YouTube übermittelt.

eBussy. Echtzeit Reservierungen.

reservierte eBussys

zuletzt reservierte Variante

reserviert in

seit dem 07.07.2020

XBUS. macht unsere Welt grüner.

CO² Einsparung basierend auf aktuellen Reservierungen

Tonnen CO2 Ersparnis
gegenüber vergleichbaren Fahrzeugen

Alle Infos zur Berechnung des XBUS CO2 Fußabdrucks

Jeder verkaufte XBUS spart ca. 12 Tonnen CO2 ein! So wird der Fußabdruck berechnet:

Ein durchschnittlicher XBUS wird etwa 15 kW/h Lithium-Batterien an Bord haben.

Basierend auf der Annahme, dass er größtenteils mit Solarstrom, mit Strom aus erneuerbaren Energien und nur 10 % aus Kohlestrom geladen wird, ergibt sich bei 15.000km pro Jahr und 10 Jahren Lebenszyklus folgende Berechnung:

10 Jahre x 15.000km = 150.000km x ca. 25gr/km CO2 = 3,75 Tonnen CO2

Bei vergleichbaren Modellen aus dem PKW-Bereich ergeben sich bei gleichbleibenden Fahrleistungen und Haltedauer folgende Berechnungen:

1.) Renault Zoe 50 – 50 KW/h Batterie (Ladeanteil Kohlestrom 35%) – 150.000 x 84gr/km CO2 = 12,6 Tonnen CO2-Ausstoß

2.) Toyota Yaris Hybrid – 150.000 x 128gr/km CO2 = 19,2 Tonnen CO2-Ausstoß

3.) Volkswagen Caddy 2.0 TDI – 150.000 x 126gr/km CO2 = 18,9 Tonnen CO2-Ausstoß

Im Mix ergibt sich aus diesen Vergleichsfahrzeugen ein Mittelwert von 16,6 Tonnen CO2-Ausstoß bei 150.000km auf 10 Jahre.

Somit spart jeder XBUS durchschnittlich mehr als 12 Tonnen CO2 – bzw. 1,2 Tonnen CO2 pro Jahr und somit über 75% CO2 gegenüber einem in Größe und Nutzungsfunktion vergleichbaren Elektro/Diesel/Benzin/Hybrid-PKW ein.

XBUS. Updates & News.

XBUS. auf Instagram.

XBUS. in den Medien.

Kontakt